Die Pro Retina - Stiftung zur Verhütung von Blindheit

Das Ziel der Pro Retina-Stiftung ist die Förderung der Erforschung von Netzhautdegeneration

Unser Ziel: Erforschung der Erblindung durch Netzhautdegeneration

Online Spenden

"" Abonnieren Sie unseren monatlichen Podcast „Retina View“
Mehr Informationen und die Links zu den verfügbaren Podcast Anbietern finden Sie hier

"" Dringender Spendenaufruf: 2-jähriger Matti mit Usher-Syndrom

"" Jetzt für Vorstand und Beirat bewerben

"" Um was es uns geht

Seit 2007 über 4 Mio € an Forscher*innen, um Netzhautdegenerationen wie Retinitis pigmentosa, Makuladegeneration und Usher-Syndrom erfolgreich zu behandeln.

(Hier finden Sie einen Übersichtsartikel zu Netzhauterkrankungen von Prof. Dr. Ulrich Kellner)

WIE? 
Durch Förderung von:

  • Anschub-, Überbrückungs- und Abschlussfinanzierungen,
  • Promotionsstipendien,
  • Forschungspreisen,
  • Kongressteilnahmen,
  • Forschungskolloquien,
  • Stiftungsprofessuren und
  • Nachwuchsforscher*innen in der Augenheilkunde.

UNTERSTÜTZT DURCH:

  • Medizinisch-wissenschaftlichen Beirat aus Koryphäen der Netzhautforschung.
  • Kooperationen mit Universitäten wie Basel, Bonn, Dresden, Freiburg, Köln, Münster,Regensburg, Tübingen und Zürich.

KONTROLLE DURCH:

  • Stiftungsbeirat,
  • Unabhängigen Wirtschaftsprüfer,
  • Stiftungsaufsicht

Mehr im Flyer Download

Nach oben scrollen