Wissenschaftlicher und Medizinischer Beirat (WMB)

Wissenschaftlicher und Medizinischer Beirat (WMB)

Der Wissenschaftliche und Medizinische Beirat der PRO RETINA unterstützt seit Gründung die Stiftung. Er berät die Gremien bei der Planung ihrer Förderung, er begutachtet die Forschungsanträge. Für die langfristige Entwicklung einer abgestimmten Forschungsförderung im Bereich der Netzhautdegenerationen ist er das entscheidende Dialoggremium. Wir sind stolz und dankbar, dass einige der wichtigsten Netzhautforscher unsere Arbeit langjährig unterstützen.

Folgende Wissenschaftler sind Mitglied des WMB:

  • Prof. Dr. Eberhart Zrenner (Vorsitzender; Tübingen)
  • Prof. Dr. Andreas Gal (Hamburg)
  • Prof. Dr. Christian Grimm (Zürich)
  • Prof. Dr. Frank G. Holz (Bonn)
  • Prof. Dr. Ulrich Kellner (Siegburg)
  • Prof. Dr. Thomas Langmann (Köln)
  • Prof. Dr. Birgit Lorenz (Gießen)
  • Prof. Dr. Klaus Rüther (Berlin)
  • Prof. Dr. Hendrik Scholl (Basel)
  • Prof. Dr. Olaf Strauß (Berlin)
  • Prof. Dr. Marius Ueffing (Tübingen)
  • Prof. Dr. Bernhard Weber (Regensburg)

Dem WMB gehören zwei Mitglieder aus der Pro Retina Deutschland und der Pro Retina – Stiftung an: 

  • Dr. Claus Gehrig (Friesenheim)
  • Franz Badura (Amberg)
Scroll to Top