Spenden zum Jahresabschluss 2021

Ein Labor Mitarbeiter mit einem Mikroscop

Wir danken sehr herzlich für alle Spenden, die wir in diesem Jahr schon erhalten haben. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir die dringend not-wendige Forschung weiter finanzieren können. Allein in diesem Jahr konnten wir trotz aller Corona-Widrigkeiten Forschungsprojekte in einem Gesamtvolumen von rund 280.000 Euro bewilligen:

  • Promotionsstipendien an den Universitäten Basel, Köln, Mainz, Regensburg, Tübingen (203.000 Euro)
  • Forschungskolloquium – digital (45.000 Euro)
  • Projektförderung an den Universitäten Dresden und Marburg (21.000 Euro)
  • Forschungspreise an den Universitäten Basel und Bonn (10.000 Euro)

Bleiben Sie weiterhin dran!

Sofern es Ihnen möglich ist, unsere Arbeit auch weiterhin zu unterstützen, wären wir Ihnen besonders dankbar und würden uns sehr darüber freuen. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine harmonische Vorweihnachtszeit, Gesundheit im Neuen Jahr und hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt

Scroll to Top